Danke an Alle!

Ein Lob an alle Mitglieder, Trainer und Eltern unserer Abteilung Die jetzige Situation hat viele Hürden und die heißt es zu erklimmen. Ihre Kinder und alle unsere Judoka sind ein Beispiel wie gut es klappen kann. Das gemeinsame Treffen und begehen der Liegenschaft  und auch das Einhalten der vorgeschriebenen Regeln liegt allen Beteiligten am Herzen. […]

Neue Matten im Dojo

Ein DANKESCHÖN sagt die Judoabteilung des Polizei SV Hannover  der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen J für die Anschaffung neuer Judomatten. Während des Lockdowns haben Sie die Zeit genutzt und alles abgebaut. Unter den Matten wurde der Schwingboden gereinigt und danach mit neuen Judomatten ausgelegt. Die Bilder mit den neuen Judomatten, die uns ereilt haben, brachten ein […]

Judotraining unter Corona-Auflagen im Dojo der Bereitsschaftspolizei

Das Judotraining hatte nach den Sommerferien in der Sporthalle der BBS14 und im Dojo der Bereitschaftspolizei in der Tannenbergallee wieder regulär begonnen – allerdings unter Corona Auflagen: Nur wer absolut gesund ist darf am Training teilnehmen. Besucher und Zuschauer sind nicht erlaubt. Judoanzug, Hände und Füße sind sauber, Hände sind vor dem Training zu waschen […]

Chaos-Spiel meets Judo Training

Das Chaosspiel ist mit Abstand das chaotischste Laufspiel in jedem Zeltlager und auf jeder Freizeit. Gruppen von Kindern müssen unter hundert versteckten Zettel auf einem Gelände ihre richtigen in der korrekten Reihenfolge finden und den Hinweisen und Aufgaben des Spielleiters nachgehen. Wenn das Konzept des Chaos-Spiels in das Judotraining einzieht, wird es für alle Teilnehmer […]

Das Corona-Sommerferien-Judo-Training im Kleefelder Bad

Das Judotraining in den Sommerferien war, neben den unangenehmen Corona-Nachrichten, die man tagtäglich in allen Medien erfährt, eine spaßige und anstrengende Abwechslung für alle Judoka des Erwachsenentrainings. Unsere Judogruppe hatte stets eine Stärke von 6 bis 15 Personen. Entweder haben wir am großen Klettergerüst die Schwerkraft beim unzähligen Klimmzügen überwunden oder auf den heißen Sand […]

Judo-Zeltlager 2018

Übernachtung im Annabad vom 23.6. – 24.6.2018 In diesem Sommer verantstalte die Judosparte des Polizeisportvereins ihr erstes kleines „Mini“-Zeltlager. Wir übernachteten mit 27 Kindern und 9 Betreuern in einer kleinen Zeltstadt mitten im Herzen des Annabads. Da die Sonne sich, sagen wir mal, eine intensivere Pause gegönnt hatte, gehörte das Freibad von Samstag bis Sonntag […]

Judotraining in Zeiten der COVID-19 Pandemie

Hallo zusammen, das Wichtigste zuerst! Wir können wieder in unser DOJO! Ort: Kasernengeländer der Bereitschaftspolizei Hannover, Tannenbergallee 11. Folgende Auflagen müssen wir strikt einhalten: Ihr müsst umgezogen und rechtzeitig zum Treffpunkt (Parkplatz vorm Kasernengelände) erscheinen. Ihr dürft nur gesund zum Training erscheinen. Wer Husten, Schnupfen oder andere Krankheitssymptome zeigt, darf nicht am Training teilnehmen und bleibt bitte zuhause. […]

GEMEINSAM SIND WIR STARK

Die Judoabteilung des Polizei SV Hannover gehört heute zu einem der aufstrebenden Vereinen in der Region. Der Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot an. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Reinschnuppern zum Kennenlernen und Ausprobieren der verschiedenen Angebote kostet bei uns nichts. Unter +49 511 1096911 können Sie sich bei Interesse an unserer […]